Was haben ein rachsüchtiges Pudel-Rudel und eine raffgierige, gemeingefährliche Maus gemeinsam? Beides ist gut gelaunter, absurder, einfach tierischer Unsinn. Mehr davon findet sich in diesem herrlich bunten, schrägen und versponnenen Buch. Und wenn zwei spinnen, freuen sich bekanntlich Dritte und hier besonders die lachenden.

    „Die hier versammelten Abenteuer scheren sich einen Deubel um Wirklichkeit, denn sie baden jauchzend in der Phantastie, im Un- und Widersinn und fühlen sich sauwohl darin.“Thomas Gsella

    „Tierischer Unsinn“ ist eine Sammlung von Gedichten von Sigi Domke und Illustrationen von Rebecca Meyer, und für beide ist es ein Gemeinschaftsprojekt der besonderen Art.